Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 21.05.2017, 21:57 Uhr

Leena, auch NUR eine AUsbildung kann reichen um glücklich zu sein

Für meine Großeltern war damals, als es um meine Tante ging, ein Mann mit "nur Ausbildung" nicht gut genug für ihre Tochter. Ich komme aber auch aus einer sehr bildungsbürgerlichen Familie, wo der Mensch erst mit dem Studium anfing und man jemanden eigentlich erst richtig ernst nahm, wenn er mind. einen Doktor hatte. Wenn sich dann auf der Familienfeier der Professor für Wissenschaftsgeschichte mit dem Professor für Augenheilkunde und dem Professor für Klimafolgenforschung unterhielt, hatte die Altphilologin nichts zu melden...

Natürlich ist man "nur mit Ausbildung" kein Mensch zweiter Klasse.
Allerdings HAT mein potentieller Schwiegersohn eben KEINE Ausbildung bisher...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.