Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lastunicorn am 29.05.2014, 20:31 Uhr

Mein Garten ist absolut gesichert für fremde Kinder - genau das machen wir jetzt

auch rund. Wir haben auch ein Mini-Teichlein und im Sommer einen Quickup-Pool - dazu noch Hunde. Bevor wir das Haus gebaut hatten, stand der Zaun an drei Seiten. In wenigen Wochen ist auch das letzte Terrassenstück fertig und dann wird der "richtige" Rosenbogen mit Tor einbetoniert. Man kann es nie wissen und sich auf sein Glück verlassen, dass schon kein fremdes Kind unbemerkt aufs Grundstück läuft... den Zaun haben wir auch komplett selber gemacht und bezahlt, weil wir keine Lust auf einen teuren Rechtsstreit hatten. Unsere Nachbarn fingen nämlich auch an, herum zu diskutieren, ob es hier nach Landesrecht ortsüblich wäre, einen Zaun zu ziehen oder nicht... und sie hätten ja keinen Hund. Als der Zaun fertig war, hatten sie dann doch einen Welpen!

Nun... wir haben dann einen geschlossenen Zaun und sind damit sicherer.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.