Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterflocke am 29.05.2014, 21:46 Uhr

Gartensicherung

Die Frage ist, was es Dir "nützt", wenn ein Kind in Eurem Pool ertrinkt und Du weißt, dass die Eltern nicht gut genug aufgepasst haben.
Ich fürchte, Du würdest Dich deshalb nicht besser fühlen.......

Ich würde meinen Pool sichern und trotzdem mit den Nachbarn reden.
Ich habe mangels Eigentum keine Ahnung, was ein Stückchen Zaun kostet. Die Welt kann es doch aber nicht sein, oder?
Insofern würde ich den Eltern dreier Kleinkinder die Sicherung des eigenen Gartens sowieso dringend empfehlen.
"Da draußen" lauern nämlich noch andere Gefahren als nur Nachbars Pool.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.