Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lastunicorn am 29.05.2014, 18:55 Uhr

Ehrlich gesagt, braucht man doch nicht einmal ein Gesetz, sondern den gesunden

Menschenverstand: wer bitte will ein totes Kind aus seinem Pool oder Teich fischen müssen? Also ich nicht... deshalb haben wir einen Zaun. Basta!

Die ganze Diskussion ist ansich müßig und die Ansichten sind ziemlich seltsam, finde ich... ich poche doch nicht auf "Aufsichtspflicht" etc., wenn ich die Gefahrenquelle bewusst selber schaffe. Die gesetzliche Lage ist zudem auch nahezu eindeutig, also liegt die Sicherungspflicht bei der AP... Punktum.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.