*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 29.05.2014, 19:07 Uhr

Ehrlich gesagt, braucht man doch nicht einmal ein Gesetz, sondern den gesunden

das sehe ich grundsaetzlich genauso

ABER in der Praxis sieht es bzw sah es bei uns so aus, dass unsere Nachbarn auf Berliner Landrecht pochten, wer also wo einen Zaun ziehen muss und waren nicht bereit, ihren Teich zu sichern weil sie so Dinge nicht kannten wie verkehrssicherungspflichten

und mein Recht durchzusetzen, haette ewig gekostet, Zeit und Nerven, ich haette meine Kinder nie in den Garten gelassen ohne Zaun zum teich, jedenfalls nicht ohne sie mit argusaugen zu bewachen

da haben wir Augen zu und durch auf unsere Kosten einen Zaun setzen lassen. Ganz ehrlich, noch weniger als ein fremdes totes Kind aus dem eigenen Teich fischen wollen wuerde ich ein eigenes aus fremdem Teich

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.