Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 28.04.2017, 8:45 Uhr

und das twittert die doofe von Storch

Erstens ist zwar die AFD wohl keine Gefahr mehr, da sie so zerstritten ist, dass man sie nicht mehr wählen kann.

Die Zielgruppe der AFD ist deswegen aber nicht verschwunden. Die ist noch da. Von daher ist das Problem auch noch da.

Rechtzeitig gefasst ja. Nachdem er monatelang problemlos als Flüchtling gelebt hat, was auf sehr gravierende Mißstände hin deutet und wirklich Angst macht. Wenn ein Nazi ohne arabischkenntnisse problemlos als syrischer Flüchtling anerkannt wurde, will ich gar nicht wissen wer oder was noch alles anerkannt wurde. Trägt nicht zu einer größeren Akzeptanz der Flüchtlingspolitik bei. Es hat sich eher bestätigt, dass die Mahner damals recht hatten.

Mir gefällt es nicht wenn Rechte recht haben. Das ist nämlich gefährlich.

Dann frage ich mich wieso Nazis bei der Bundeswehr an Waffen ausgebildet werden. Gut, man kann nicht in Köpfe hinein sehen. Trotzdem ist das schlimm. Irgendetwas hatte er vor. Gut dass er es nicht umsetzen konnte.

Dann die Frage :hat er alleine gehandelt? Ein Freund ist ja auch gefasst worden. Ist es ein Einzelfall? hoffentlich.

Ich habe immer noch die Option im Hinterkopf dass es eine Art Aktion nach Wallraff ist, um aufzudecken welche krassen Zustände Und Mißstände herrschen.

Aber das ist wohl eher unwahrscheinlich. Er scheint wirklich rechtsradikal zu sein.

Liebe Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.