Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leolu am 28.11.2009, 11:55 Uhr

ich gehe sogar noch einen Schritt weiter...

wieso ist man so bedacht darauf, daß besserverdiener mehr Kinder bekommen? Wieso steckt man die Kohle stattdessen nicht in alle Kinder, denn auch aus Kinder ärmer Schichten kann etwas werden, wenn man sie fördern kann?
Da drängt sich doch ein Klischeedenken förmlich auf, gebt den schlechter gestellten weniger Grund noch mehr Kinder in die Welt zu setzen, aus denen wird eh nichts und packt die Kohle lieber in die, die zwar eigentlich genug haben um ein Kind gut groß zu ziehen, aber als kleines Bonbon bringen sie vielleicht noch ein paar Priviligierte mehr zur Welt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.