Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Hase67 am 28.11.2009, 12:21 Uhr

Könnte gut sein...

Hi,

ja, Guttenberg war vorher Wirtschaftsminister, ist heute Verteidigungsminister und löste damit Jung ab, der jetzt als Arbeitsminister wegen eines Fehlers während seiner Zeit als Verteidigungsminister zurückgetreten ist. Und Leyen wechselt vom Familienministerium ins Arbeitsministerium... Fröhliches Bäumchen-Wechsel-Dich-Spielchen, möchte man meinen...

Allerdings: Um eine Ministerfunktion auszufüllen, ist vorherige praktische Erfahrung in einem der Bereiche sicher sowieso kein Kriterium. Gut, ein Wirtschaftsminister, der weder rechnen kann noch wirtschaftliches Interesse hat oder ein Entwicklungsminister, der das Ministerium an sich für überflüssig hält, sind natürlich fraglos Fehlbesetzungen, aber auch das haben und hatten wir ja schon alles...

LG

Nicole

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.