Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leolu am 28.11.2009, 12:37 Uhr

wenn Kinder Sache der Eltern sind, womit ich Dir zunächst mal völlig recht gebe

juo, so meinte ich das, mal ganz davon ausgeschlossen, daß es natürlichauch Menschen gibt, die sich keiner eigentlich leider gar nicht leisten können (aber das ist ein ganz anderes Thema).
Warum bekommen, die die eigentlich genug haben und zur Seite legen konnten (wenn ihr Lebensstil nicht arg hoch ist) noch ein Extrabonbon und die, die es schwer haben überhaupt zu überleben wird auch noch zum Nachteil gemacht, daß sie Geringverdiener sind?
Und es ist nunmal so, daß selbst wenn Mutter früh wieder arbeiten gehen will, das zweite und dritte Jahr finanziell völlig fehlt, bis es einen Kindergartenplatz gibt und Betreuung unter 3 kann sich meist Geringverdiener gar nicht leisten....wobei ich hab hier irgendwo mal gelesen, es soll Hilfen von Ämtern geben (nix genaues weiß ich aber nicht:-)).
LG
Nina

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.