Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von like am 14.09.2011, 20:04 Uhrzurück

vielleicht

kannst du deinem Mann ja auch den Rücken etwas freihalten, um den von dir gefüchteten Burnout zu verhindern? Kinder kommen meist ganz gut damit klar, dass nur Mama bei Terminen dabei ist oder auch nur Mama häufiger mit ihnen spielt. Klar, ist es nicht optimal. Vielleicht jammerst du auch vor den Kindern zu oft und deshalb "leiden" sie drunter. Früher hat sich keinn Familienvater sonderlich in die Aufzucht seiner Brut eingebracht und die Kinder haben ihre Väter trotzdem geliebt. Das, was du von deinem Mann an Engagenment in familiärer Hinsicht forderst, kommt ja zu seiner Arbeitsbelastung noch erschwerend hinzu. Wenn er einfach am Sonntag mal Mittagschlaf hält? Macht meiner auch oft. Beklagt sich keiner. Und ich leg mich auch mittags hin, wenn ich kaum geschlafen habe. Darf ich auch, auch wenn die Kinder eigentlich was von mit wollten. Nun ja, versprochen habe ich dann aber in aller Regel nichts vorher.

Oder du setzt ihm halt das Messer auf die Brust, dass er kündigen und sich was anderes suchen soll, wo 40-Stunden-Woche besser möglich ist. Aber ob ihr dann alle glücklicher seid? Und finanziell noch über die Runden kommt?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten