Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jana287 am 25.11.2018, 17:57 Uhr

wem nutzt es?

Das Warum? Darüber denke ich schon seit 2015 nach. Humanistische Motive sind es nicht, soviel steht fest. Dann könnte man Alte, Kranke, Kinder, Frauen, verfolgte Christen uä direkt nach Deutschland retten, ohne Balkanroute und Mittelmeerschleuser.
Also wer profitiert? Zum einen natürlich die Globalisten, die den starken Nationalstaat Deutschland zugunsten eines europäischen Superstaats schwächen wollen.
Die sogenannte Asylindustrie, die mit Sprachkursen und Wohnangeboten und gutes Geld verdient.
Und die Industrielobby findet es sicher auch gut, einerseits billige Arbeitskräfte , andererseits Konsumenten ( kommen ja quasi mit nichts hier an, müssen alles neu anschaffen, Kosten trägt der Steuerzahler ).
Warum die UN das Thema so voran zwingt, ist mir auch schleierhaft. Und warum unsere Volksvertreter dies so mittragen, ist mir auch unverständlich, schliesslich verwalten Sie unser Volksvermögen.

Hat jemand weitere Ideen?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.