Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von tonib am 26.11.2018, 8:10 Uhr

Noch mal Migrationspakt, wenn es interessiert.

Heiko Maas hat sich jetzt auch dazu geäußert, inwieweit die Öffentlichkeit informiert wurde: über die sozialen Medien.

Wozu braucht man Pressesprecher und ÖR, wenn man Twitter, Facebook, Snapchat und Instagram hat?
Ich sehe da echtes Sparpotenzial.

Mich interessiert das Thema, und ich habe dazu auch schon vorher etwas gelesen - allerdings schon sehr wenig und dann eher als Technikalie. Umfassende Information gab es nicht (bin allerdings nicht in sozialen Medien aktiv).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.