Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lauch1 am 25.11.2018, 20:15 Uhr

Noch mal Migrationspakt, wenn es interessiert.

Man kann Verhandlungen führen und später das Ergebnis trotzdem ablehnen, wenn es einem das Verhandlungsergebnis nicht passt. Dass mit den USA und Australien DIE klassischen Einwanderungslãnder nicht unterzeichnen werden, sollte einem überdies zu denken geben.
„Rechte“ faschistische Regierungen wie Saudi Arabien, Jemen, etc unterschreiben übrigens.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.