Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DecafLofat am 23.05.2014, 10:30 Uhr

Es ging mir nicht um die verlinkten Artikel...

hast du gelesen was ich schrieb?durch den umweg der e-schock-betäubung gilt es rechtlich als schlachten... schächten wie es der islam kennt, gibt es daher in D faktisch nicht. den tieren wird nicht bei lebendigem leib die kehle durschnitten. (http://www.hagalil.com/judentum/koscher/m-shoch1.htm, vorletzter absatz)
und im endeffekt sind de "westlichen"schlachtmethoden doch nicht wirklich ethischer, oder?
DAHER bin ich in diesem fall tolerant - die alternative ist nämlich auch nicht tierfreundlicher. tiere töten um sie zu essen - mei. da machts auch keinen unterschied mehr wie.
mmir wäre es übrigens auch egal wenn lieschen müller mit ihrem kind drei tage früher i d ferien startet - ihr bier, ihr kind, ihre (mögliche) strafe für die sie löhnen muss.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.