kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von DecafLofat am 23.05.2014, 10:18 Uhr zurück

naja bei einem thema in das viele sich reinversetzen können

wollen sie nicht übervorteilt werden d h man ist generell "strenger" Und spricht dem anderen das recht auf die ausnahme ab. (nur so kann ich mir das mit dem früheren ferienbeginn erklären... neidfaktor, wenn auch unbewusst - so ist der mensch)
beim schächten bleib ich bei meiner letzten aussage im strang unten - lt wiki fußnote 1 zum oberbgriff schächten ist dieses in deutschland erlaubt weil die religionsfreiheit eins der grundrechte ist - und die rechtssprechung schächten NUR erlaubt wenn eine elektroschokbetäubung vorausgeht, was es rein RECHTLICH zum schlachten macht. (ist in dem link nachzulesen der bei wiki unter schächten bei fußnote 1 verlinkt ist)
daher verstehe ich den ganzen wirbel um das thema ehrlich gesagt gar nicht. mri ist es im sinne des tiers lieber es wird nicht hunderte kilometer gekarrt unter schrecklichen bedingungen sondenr es kann hier passieren.
die artikel die die untrige threaderöffnerin verlinkt hat (aus den zeitungen vor ort) sind schlimm, schon hetzerisch und voller widersrüche in sich (im dritten artikel wird im bild untertitet, er hat die räume gemietet, im text dazu steht er habe das areal gekauft, desweiteren wird auf seinen lebenslauf eingegangen, er war als verkäufer auf flohmärkten tätig und steig tnun ins gastrogewerbe ein... ich kanns mir nicht anders erklären als: des deutschen neid auf den unternehmergeist der in deutschland lebenden nicht-deutschen - oder ist der herr gar deutsch? dann wäre es ja noch lachhafter... er hat eine marktlücke entdeckt, ist doh alles tutti!)

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht