Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von MM am 23.05.2014, 12:05 Uhr

Babsorella, aber dann läuft ja irgendwie etwas schief, oder? Denn...

... denn wenn man schon präventiv aus Angst vor einem Rassismus/Xenofobie-Vorwurf (von wem eigentlich?) auch berechtigte sachliche Kritik an bestimmten Dingen nicht äussert, kann das u.U. auch ausgenutzt werden (z.B. von Gruppen, die genau wissen, dass diese "Masche" greift, und so eine sachliche Diskussion zu bestimmten Themen im Keim ersticken), und es ist auch eine (selbst auferlegte) Freiheitseinschränkung, was ich bedenklich finde.

Wovor hat man in Deutschland so viel Angst? Wenn man sachlich bleibt, kann man doch auch solche Dinge diskutieren, finde ich. Die Lehre aus dem Nationalsozialismus ist NICHT, dass man nicht eigenständig kritisch denken und diskutieren darf - eher im Gegenteil...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.