Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 06.05.2017, 20:47 Uhr

die oberbayeische Bäuerinnenoma, der sich jemand unten so unähnlich fühlte

Da, genau da liegt das eigentliche Problem.
Vor Ort können wir versuchen, sie in die jeweilige Kultur zu integrieren, das heißt, natürlich das Grundgesetz, die Grundwerte, und dann in die jeweilige lokale Kultur.
Es gibt meiner Meinung nach nicht ein "Katalog", der in der Integration abzuarbeiten ist, sondern es kommt auch auf die Bedingungen vor Ort an.
Die lokale Kultur unterscheidet sich nicht nur von der Region, sondern auch, ob es Land, Stadt oder irgendetwas dazwischen ist.
Und deshalb ist es so schwer.
Und ich glaube, das es nicht nur in Deutschland so schwer ist.
Das Grundgesetz müssen wir überreichen, aber auch mit den Erklärungen, weshalb das so ist. Und dann ist es nicht mehr so billig und einfach, sondern ist eine fiese Herausforderung, die leider meiner Meinung nach nicht angenommen wird.
Und ich gehe davon aus, das wir nicht alle damit erreichen können (!) Aber auch das müssen wir irgendwie aushalten. Wir sollten uns bemühen, den überwiegensten Teil zu erreichen.



Und ja, ich hasse diese Unpünktlichkeit, so rein persönlich ;-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.