Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von erbsi1 am 19.11.2019, 9:26 Uhr

Wärt ihr sauer/enttäuscht?

Ich kann dich total verstehen, und würde da auch mit der Mutter und Erzieherin sprechen, da es keine einmalige Sache ist. Mein sohn hatte mit 3,5 auch einen jungen in den Arm gebissen. Es war mir furchtbar peinlich. Die Erzieherin meinte der Junge hätte meinen Sohn unter dem Tisch eingesperrt und wollte ihn nicht rauslassen, aus lauter Verzweiflung und weil mein Sohn sich nicht anders zu helfen wusste hatte den jungen gebissen. Wir haben zu Hause dann eine Entschuldigungskarte gebastelt. Es ist nie wieder passiert. Von daher sind die Kinder in dem Alter wirklich schon soweit dass sie alles verstehen und genau wissen dass sie den Kindern weh tun. Und das ist wirklich schmerzhaft so ein biss. Dass deiner Tochter aus Reflex dem Mädchen nicht eine geklatscht hat. Ich denke in der Situation ist wichtig dass du deine Tochter bestärkst sich zu wehren. Und wenn es nötig ist dann auch körperlich. Denn die andere scheint es ja nicht zu begreifen. Sie muss sie ja nicht verprügeln aber laut und deutlich verbal wehren und die Beisserin wegschubsen. Würden wir ja auch machen. Also ich hoffe deiner Tochter bleibt von weitere verletzung verschont. Armes Kind.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.