Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Wunschkind916 am 19.11.2019, 8:40 Uhr

Wärt ihr sauer/enttäuscht?

So sehr hinkt der Vergleich gar nicht...
Es geht ja sogar so weit, das in dem Beispiel mit der Arbeit auch noch der Mann von dem anderen Mann eine Entschuldigung für das Verhalten dessen Frau erwartet hätte...


Ich wäre nicht sauer
Klar wäre eine Rückmeldung,schön, damit man weiß, das es ihr nicht gleichgültig ist,was ihr Kind da macht. Aber ich weiß, das man da oft wie erstarrt ist
Ich hab leider auch einen beißer... der kann super sprechen, ist jetzt 3 Jahre und 2 Monate alt und beißt auch immer mal wieder (ein Mädchen, das er sehr mag).

Ich will auch, das er sich dann entschuldigt, aber trotzdem frage ich mich, was so eine erzwungene Entschuldigung bringen soll.

Die Situation, Dein Kind sitzt am Tisch und Malt, das andere Kind beißt plötzlich, klingt zwar komisch, aber vielleicht war es auch anders
Vielleicht wollte das andere Mädchen den Stift, mit dem Dein Mädchen gerade Malte.
Vielleicht hatte H. Deine Tochter (mehrfach) etwas gefragt und war frustriert, weil keine Antwort kam.
Da können 1000 Sachen ausschlaggebend gewesen sein.

Und 2 Tage später kann sich ne 4jährige zwar noch daran erinnern, dass gebissen wurde, aber ich glaube nicht, dass sie noch weiß, warum und sich gefühlsmäßig daran zurück erinnern und aufrichtig entschuldigen könnte.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.