Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 07.04.2017, 9:08 Uhr

US-Luftangriff auf Syrien

Also, wenn man sich die Nachrichten ansieht über diesen Giftgasangriff, könnte man weinen und fragt sich "warum greift niemand ein?"

Wenn eingegriffen wird, kann das aber falsch sein und alles schlimmere machen. Wenn nicht eingegriffen wird, ist eh aber auch falsch.

Ich verstehe dasselbe man etwas tun will. Aber ob es richtig ist?

Andererseits, der Krieg geht schon zu lange. Nichts tun ist also auch falsch und ich wage zu bezweifeln dasselbe die Massenmörder nun betroffen sind weil Frau Merkel die Tat als "barbarisch" bezeichnet hat.

Eigentlich wollen wir, dass jemand eingreift. Eigentlich haben wir Angst davor, dass jemand eingreift.

Liebe Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.