Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 07.04.2017, 15:15 Uhr

Militärisch besiegen

Ich meinte eigentlich eher, dass es vorher überzeugte Nazis in Deutschland gab, die sich moralisch im Recht fühlten, wenn sie heimlich versteckte Juden anzeigten, subversive Elemente ins KZ brachten etc.pp. Und es gab Widerstandskämpfer, die sich ganz bewusst gegen die herrschende Nazi-Doktrin entschieden hatten. Und unter Einsatz ihres Lebens kämpften (und oft auch verloren). So gesehen gab es schon den Konflikt zwischen "Regierungspartei und ihren Anhängern" einerseits und "der Opposition" andererseits.

Ich kann mich nicht wirklich vorstellen, dass man auch mit noch so viel Bomben die Ideologie des IS aus der Welt schaffen kann, nachhaltig genug. Bei der Nazi-Ideologie hat es aber doch recht gut funktioniert.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.