Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bookworm am 05.04.2017, 12:29 Uhr

NRW, Bewerber(innen) mit Abi (die sich als Rechtanwaltsfachangestellte bewerben)

Braucht man inzwischen auch für solche Berufe Abitur?

Vor vielen Jahren schon konnten sich Banken und Reisebüros die Abiturienten aussuchen, Buchhändler zu 98% Abiturienten und Studenten (mit und ohne Abschluss).

DAS ist der Grund warum so viele Abitur machen.
Für Berufe, die normalerweise KEIN Abitur voraussetzen, "braucht" man das Abitur , um eine Chance auf eine Ausbildungstelle zu haben.
Vor allem im kaufmännischen Bereich (dazu zähl ich jetzt mal RA-FA dazu).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.