Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Salkinila am 05.04.2017, 9:23 Uhr

geschenktes Abitur?

Bei uns war es vor 30 Jahren schon so, dass die Leistungen der gesamten Oberstufe in die Abinote einfließen - in meinem Bundesland hat sich die letzten 30 Jahre im Gymnasium nicht viel verändert. Bis auf die Schülerzahlen: ich war auf dem gleichen Gymnasium wie jetzt mein Sohn - in meinem Jahrgang haben 63 Leute Abitur gemacht, im jetzigen 167! Die Schule befindet sich in einer Kleinstadt und ist trotzdem mittlerweile das drittgrößte Gymnasium in unserem Bundesland (was wohl auch daran liegt, dass es kaum Gesamtschulen in der Gegend gibt).
Was das Niveau angeht, finde ich schon, dass es nachgelassen hat. Wir haben z.B. viel mehr Lektüren gelesen und mussten auch mehr Referate halten. Und in den Fremdsprachen wurde die Grammatik wesentlich gründlicher durchgearbeitet, heute wird da mehr Wert auf einen großen Wortschatz gelegt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.