Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Murmeltiermama am 05.04.2017, 8:28 Uhr

geschenktes Abitur?

Die Aussage ist mir viel zu pauschal. Nur einige Bemerkungen:

1. Mein Bruder hat vor 10 Jahren Abi gemacht. Er hat eine LRS und es gab dafür keinen Nachteilsausgleich. Er hat es eben mit Naturwissenschaften ausgeglichen. Damit kam er auf 2,6 und hat danach ein naturwissenschaftliches Studium mit Bachelor und Master bestanden und kommt auch sonst ganz gut durchs Leben. Rechtschreibung kann er immer noch nicht, aber dafür gibt es ja zum Glück Computer.

2. Meine Tochter macht gerade Abi. Sie ist eine gute Schülerin, aber kommt trotzdem rein zeitlich oft an Grenzen. Sie ist Klasse 10 und da sind 8 Schulstunden plus 3-4 Stunden Hausaugaben/Lernen/Referate völlig normal. Sie lesen gerade Faust 1 und 2 (offenbar zumutbar) und auch englische Bücher müssen in der Regel innerhalb von einer oder zwei Wochen gelesen werden. Referate sind Tagesgeschäft und in Klasse 10 wurde auch eine Facharbeit mit 25 Seiten wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit einem Thema geschrieben (incl. Literaturverzeichnis, richtigem Zitieren etc.).

3. Die Noten sind besser als bei mir vor knapp 20 Jahren. Aber wir sind auch in einem andren Bundesland. Aktuell steht meine Tochter in Mathe auf 1,0 (hat also das ganze Schuljahr in Mathe nur Einsen bekommen), aber sie ist da auch echt gut. Und es machen tatsächlich viele im Abi einen Schnitt mit einer 1 vor dem Komma. Die besseren Noten bedeuten aber meiner Beobachtung nach nicht, dass die Abiturienten weniger können. Die Inhalte haben sich kaum verändert. Und es wird in Klasse 8 und 9 weiterhin stark gesiebt. In diesen Jahrgängen wechseln regelmäßig 20-30 Prozent der Schüler auf die Oberschule, weil sie es einfach nicht packen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.