Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Shanalou am 05.04.2017, 8:00 Uhr

geschenktes Abitur?

Die Zeiten sind andere geworden und man sollte nicht immer alles mit früher vergleichen. Wir konnten vielleicht besser Rechtschreiben, aber dafür viele andere Dinge nicht. Zu den guten Abschlüssen muss man auch bedenken, wieviel von den Eltern in Nachhilfe etc. investiert wird. Das war früher nicht so. Das Niveau ist allein durch G8 ein anderes geworden, das heißt aber nicht, dass es leichter geworden wäre.
Deine aufgeführten Beispiele finde ich seltsam. Frontalunterricht findet hier auch statt, aber Gruppenarbeit eben auch, vor allem auch um eine Klasse zusammenzuführen. Es geht schließlich nicht immer nur um pures Wissen, sondern auch um soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit. Alles andere findet ständig statt (Vokabeln, Referate, etc.).
Freie Lernzeit gibt es wohl haupsächlich an Ganztagesschulen, die es früher auch nicht gab.
Ich finde die Lerninhalte bisher sehr gut und anspruchsvoll.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.