Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 05.04.2017, 10:48 Uhr

an der Schule meiner Kinder ist nichts geschenkt......

Hmmm. Ich habe in der letzten Zeit öfter gelesen welch großen Druck die Schüler haben weil sie ein Jahr weniger haben für Ihr Abitur (G8)und dass viele gerne hätten, dass das wieder rückgängig gemacht wird. Andererseits liest man, dass immer mehr Menschen Abitur machen. Ohne zumindest mal Fachabitur ist man auf dem Arbeitsmarkt aufgeschmissen, es gibt viele Akademiker die nachher als Taxifahrer oder. Ä.arbeiten. Mit "nur" mittlerer Reife hätte man kaum Chancen einen Beruf zu bekommen, in dem man einergermaßen verdient. Dann wiederum liest man dass die psychischen Erkrankungen bei Kindern wie Depressionen zunehmen. Als Grund wird der Druck in der Schule gesehen.

Das sind alles Widersprüche.

Ich weiß nicht was da richtig ist. Jedenfalls ist es so, dass man für immer mehr Berufe ein Abitur braucht und ob das immer notwendig ist, bezweifle ich.

Liebe Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.