Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mama von joshua am tab am 05.04.2017, 7:29 Uhr

geschenktes Abitur?

Ich weiss nicht, woher du (hast du überhaupt Kinder?) deine geschilderten Eindrücke her hast.

Bei meinem 7.Klässer war gerade wieder diese Woche das lernen von etlichen Englischvokabeln bis zur nächsten Stunde, zeitgleich Lateinvokabeln (auch da für die nächste Stunde, also den Tag darauf) und den Stoff der Erdkundestunde für den Tag darauf, da eine HÜ angedeutet war. Nebenbei noch die normalen Hausaufgaben eines 6-Stundentages.
Geschenkt ist auf unserem Gym nichts.

Referate in Erdkunde, Bio oder eine Buchvorstellung in Deutsch werden immer mal wieder verlangt; gerade bei Wackelkandidaten.

Lernzeiten gibt es hier nicht, der Unterricht ist eine gesunde Mischung aus Frontalunterricht und Gruppenarbeit.
Recht gebe ich dir bei der Rechtschreibung, die ist bei vielen sehr abenteuerlich- das ist aber dem Schreiben nach Gehör geschuldet. Da darf man sich bei der Grundschule bedanken.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.