Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Lebensmodelle

Meine Theorie:

Weil die meisten Menschen einfache Lösungen haben wollen; das sollen Handlungsanweisungen sein, die zum unreflektierten Ziel: Liebe, Heiratsantrag, Ringlein, Hochzeit, Erfüllung, und dann dem die Liebe krönenden Kindlein führen. Ganz unabhängig davon, ob es sie glücklich machen wird oder nicht. Dann schaut man mal wie es weiter geht, aber meist a la Watzlawicks Anleitung zum Unglücklichsein.

Individuelles Glück ist zu schwierig, da muss frau für sich selber denken, entscheiden und ggfs. gegen den Strom schwimmen.

Ganz generell, trifft natürlich nicht auf alle zu.

von Pamo am 21.02.2013, 13:23 Uhr

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum