Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Das kann gut sein !

Ich kann es TB gut gönnen und mich auch gut abgrenzen, weil ich weiß, dass so etwas für mich persönlich emotional zu aufreibend wäre. Ich bin selber ein Mensch mit einer großen Palette an Befindlichkeiten und C. auch. Und uns da abzustimmen, ist nicht immer einfach. Aber noch 4 andere Persönlichkeiten dazu.....

Außerdem würde mich die Eifersucht zermürben, ich neige auch gerne mal zu psychosomatischen Beschwerden......und auch einen "Besitzanspruch" habe ich, das könnte mir auch kein Therapeut ausreden...lach.

Aber eben deshalb sind doch die Impulse von TB gewinnbringend und nicht bedrohlich, so könnte ich zumindest Eifersucht und Besitzanspruch mal überdenken...

Aber vielleicht sind da die bei TB beteiligten Personen aber ganz anders strukturiert. So lange es sie glücklich macht, soll sie es doch leben.

von jaspermari am 22.02.2013, 6:54 Uhr

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum