Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
 
 
 
Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
Geschrieben von MM am 22.02.2013, 17:56 Uhr.

"Bedroht und verunsichert"? Nun lasst doch mal diese Hobbypsychologie...

... aussen vor, das ist doch viel zu platt!

Ja, ein Gefühl von Bedrohung und Unsicherheit KANN u.U. EINER der Faktoren sein, warum ein polyamores oder auch sonst "alternatives" Lebens- und Beziehungskonzept kritisch gesehen bzw. abgelehnt wird. Genausogut können aber zig ANDERE Gefühle, Gedanken, Erfahrungen, Werte (oder was man dafür hält) der Grund sein. Man weiss nicht, was bei wen die entscheidenen Rolle spielt, und nicht jeder der es selber nicht leben möchte/könnte, verurteilt es gleich... usw. Das kann man doch nicht so pauschalisieren! Was ist denn das für ein Niveau, bitte?!

Ansonsten finde/fand ich die Diskussion grosteils interessant und durchaus bereichernd... danke.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Partnerschaft - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia