Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jomol am 26.09.2019, 21:36 Uhr

Toilettengänge während des Unterrichts

An sich finde ich die Strafe nicht nur verkehrt. Wer schon mal in der Stunde geht, damit er dann in der Hofpause keine Zeit für's Klo "verplempert" wäre ja sonst schon gut dran. Sollte man vielleicht auf 5-10 min beschränken und nicht als Standardstrafe einsetzen...
Der Junge, der in die Hose gemacht hat, ist nach der Stunde noch nach Hause gelaufen und hat es dann auf dem Weg nicht geschafft. Daß in der Pause/ nach Unterrichtsende ?sämtliche? Klos gleichzeitig geputzt werden ist nicht die Verantwortung der Lehrerin. Bis dahin hätte er es ja offenbar noch geschafft.
Wenn in 6 Wochen schon alle mehrfach vor der Tür des Lehrerzimmers standen, sollte Beckenbodentraining im Sportplan aufgenommen werden...
Grüße,
Jomol

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.