Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Osterglocke83 am 20.09.2019, 8:45 Uhr

Auch Tintenroller

Weil es unten gerade darum geht.
Mein Sohn darf auch einen Tintenroller benutzen, da er mit dem Füller zu langsam ist.
Aber es muss einer sein, in dem normale Tintenpatronen reinpassen, sonst akzeptiert es die Lehrerin nicht als Füller sondern als Kugelschreiber und das ist nicht erlaubt.
Die Lamy und Pelikan sind doch mit anderen Patronen, oder?
Er benutzt einen von ONLINE, der macht mir aber einen recht "billigen" Eindruck, kennt ihr andere, die normale Patronen aufnehmen?

Danke schonmal....

 
1 Antwort:

Re: Auch Tintenroller

Antwort von kuestenkind68 am 20.09.2019, 11:32 Uhr

Bei uns ging es den Lehrern nur darum, dass es Tinte in den Patronen ist, egal wie die aussehen. Bist du sicher, dass die Lehrerin das nicht auch gemeint hat?
Mein Sohn durfte auf jeden Fall mit dem Lamy Tintenroller schreiben.

Erlaubt waren zB nicht diese radierbaren Stifte in den Klassenarbeiten, weil man da ja nachträglich falsches wegradieren könnte und korrigieren könnte. Schreibst du mit Tinte, kann man ja nur den Tintenkiller nehmen (falls überhaupt erlaubt - bei uns in der Grundschule war das nicht erlaubt) und da sieht man Korrekturen dann ja sehr deutlich...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Was würdet ihr tun? - Tintenroller/Füller

Hallo, es geht um meine Tochter, mittlerweile 3. Klasse. Sie geht wg. Stifthaltung/verkrampfen usw. zur Ergotherapie. Anfangs hat sie generell mit sehr viel Druck geschrieben. Der Druck ist mittlerweile weniger geworden, aber das Schreiben mit dem Füller fällt ihr nach wie ...

von FCB2011 19.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tintenroller

Brauche Empfehlung für guten Tintenroller ( am liebsten mit Patronen)

Mein Sohn schreibt am liebsten mit Tintenrollern - bis vor Kurzem in der Schule meist mit den Einwegdingern, weil er sie schneller verloren hat, als man gucken konnte. Aber das ist ja auf Dauer auch eine Menge Müll die da anfällt, deshalb hatte ich ihm zu Schuljahresbeginn ...

von platschi 19.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tintenroller

Tintenroller mit normalen Patronen

Gibst sowas eigentlich? Ich habe bisher überall nur welche gesehen, in die spezielle Patronen hinein kommen, aber wir haben noch eine ganze Menge normale Patronen, die ich gern mal verbrauchen würde, bevor sie austrocknen. Aber mit dem Füller schreibt keiner von ...

von platschi 27.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tintenroller

Gibt es Unterschiede bei den Minen für Lamy Tintenroller ????

Mein Sohn ist nun mit Zustimmung der Lehrerin endlich vom Füller zum Tintenroller gewechselt. Da nur eine Mine dabei war, wird er sicher bald Ersatz brauchen. Nun habe ich gerade mal geschaut und verschiedene gefunden Drin war (laut Auktionstext) eine M62, aber es gibt ja auch ...

von platschi 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tintenroller

Tintenroller für Linkshänder

Hallo! Mein Sohn(8) ist Linkshänder und hat sich mit dem Füller sehr schwer getan. Es ist nun möglich auch mit anderen Stiften zu schreiben -dem redierbaren Pilot-Stift zum Beispiel-. Aber für Proben suche ich so etwas wie einen Tintenroller, also mit Tinte aber ohne Feder, ...

von Andi4 19.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tintenroller

Hilfe : Griffix Tintenroller Patrone einsetzen

Hallo ! Bräuchte schnell mal Hilfe. Bin zu dusselig, die Tintenroller Patrone in den Stift zu kriegen, ohne dass diese immer im Stift hochrutscht. Dass die kleine blaue Kappe abgemacht werden muss, haben wir mittlerweile herausgefunden. In der Anleitung finde ich nur, dass man ...

von verenaH 24.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tintenroller

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.