Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von roxithro am 15.05.2014, 15:55 Uhr

???

" Mir wäre es auch egal, ob es 5, 50 oder 75 Euro kostet. Denn mit dem Überreichen des Geschenkes ist es doch nicht mein Wertverlust."

Also mir ist das nicht egal, wenn wir meinem Sohn etwas schenken, und er es nach kurzer Zeit über den Jordan befördert. Egal ob es teuer war oder nicht. Es ärgert mich dann, wenn er kein Gefühl für den Wert einer Sache hat , und nicht darauf aufpasst. Natürlich muss ER mit den Konsequenzen leben, nämlich, dass es in Zukunft weniger oder erstmal keine Geschenke gibt. Bis er etwas wertschätzen kann.
egal wäre mir das überhaupt nicht, es täte mir leid um mein Geld. Zu sagen:" Ich habe damit nichts mehr zu tun in dem Moment, in dem ich es übergeben habe " , kann ich nicht so ganz nachvollziehen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.