Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Muts am 16.05.2014, 12:36 Uhr

also, ICH schleppe das Telefon nicht durchgehend mit mir rum

eben, wenn ich es mitbekomme, dann geh ich ran und wenn ich draußen bin, dann hat der Anrufer Pech.

Der Vergleich mit dem Handy passt nicht, denn die Mutter hat ja extra gebeten, mein Sohn soll mit seinem Auto zu ihnen kommen, da es zu lange dauern würde, bis das Auto ihres Sohnes aufgeladen wäre....

Wären sie wie ursprünglich abgesprochen bei uns zum Spielen gewesen, wäre das Auto noch heil, weil kein Brunnen in der Nähe gewesen wäre.


Habe mit der Mutter gesprochen, da ich die Version ihres Sohnes gern noch hören wollte ( dessen Idee ja war , das Auto ins Wasser zu tauchen) und sie bat sofort an, dass sie es ersetzen könnten, bzw zum Teil oder über Versicherung.
Gruß Muts

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.