Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 28.05.2017, 19:20 Uhr

Trumps Regierungsstil

Oh mann, Du bist wirkliche in Fan, was?
Mich erinnert Deine Argumentation sehr an die "Dann geht doch rüber"-Kommentare, wenn man mal Kritik an Bestehendem äußerte.
(Wir schlagen Dir doch auch nicht nicht vor, dann eben nach Amerika zu gehen, wenn er Dir so gut gefällt... Was soll das?)

Einen Unternehmer wie Trump jetzt als sozialen Menschenfreund dazustellen, ist ja wohl lächerlich.
Im übrigen gründet KEIN Mensch ein Unternehmen mit der prioritierten Absicht, seinen Mitmenschen Arbeitsplätze zu verschaffen, es sei denn, er ist Entwicklungshelfer o.ä.
Da macht Herr Trump mit Sicherheit keine Ausnahme.

Wie gesagt, ich fürchte, seine Wähler werden bald merken, wie wenig deren Interessen ihn interessieren.
Lassen wir die Zeit (und ihn selbst) gegen Trump arbeiten.
Bei Strauß hieß es früher, man müsse nichts gegen ihn sagen, das täte er selber - Mr. Trump ist dafür noch ein besseres Beispiel.

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.