Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von LiLiMa am 28.05.2017, 13:07 Uhr

Ich frage mich immer...

...wofür das ein Argument sein soll, "er tut das, was er angekündigt hat".
Hat Hitler auch (man stelle sich den mit nem Twitter-Account vor) - und?
Worüber sagt das was aus? Über die mangelnde Weitsicht der Wählerschaft? Sicher.
Über die Kompetenz ein mächtiges Land zu führen? Sicher nicht.

Und Trump handelt nach "America first"? Auch son Unsinn den man in der letzten Zeit ständig in den Medien liest. Wessen Amerika denn? Nicht das, des Großteils seiner Wähler.
Was soll dieses "America" überhaupt sein? Und "first" vor was? Inhaltsloses Gequatsche, unreflektiert immer und immer wieder zitiert...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.