Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 27.04.2017, 21:04 Uhr

Kind vor die Tür gesetzt?

Die Fakten, die im Artikel genannt wurden, finde ich in sich nicht schlüssig. Die Eltern berichten von einem Elterngespräch Mitte März, bei dem nicht von einer Beendigung der Betreuung die Rede gewesen sei, und mit Schreiben vom 30.03. wurde der Betreuungsvertrag für Ende März gekündigt? Wegen "auffällig aggressiven und unkooperativen Verhalten“ eines 6-Jährigen? Außerordentliche Kündigung? Oder was für eine Kündigungsfrist gab es da?

Die Fakten so finde ich unschlüssig. Mich würde die Darstellung des Kindergartens interessieren.

Nebenbei bemerkt: Wenn wir heute eine Kündigung vom Kindergarten bekämen, dass unser 6-Jähriger ab 01.05. nicht mehr in den Kindergarten kommen darf, wäre der, glaube ich, auch ganz massiv geschockt und mitgenommen und würde sicherlich auch vielleicht nicht gleich apathische Verhaltensweisen zeigen, aber zumindest garantiert sehr verstört reagieren.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.