Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tai am 30.06.2019, 22:24 Uhr

Vielleicht weil....

Vielleicht fallen die sehr jung eingeschulten Kinder eher durch mangelnde emotionale Reife auf, fordern die Aufmerksamkeit und Zuwendung der Lehrer mehr ein als ältere. Vielleicht bekommt man das als Eltern gar nicht immer so mit, dass das Kind besonders umtüddelt oder gemäßigt werden muss.

Mit meinem Sohn wurde ein Mädchen eingeschult, das im Januar erst 6 wurde. Körperlich war sie groß, aber mir ist in Erinnerung, dass sie am 1. Schultag nur weinte und ihre Mutter mit ins Klassenzimmer musste. Mitte der 4. Klasse ging sie dann zurück in die 3. Klasse; laut ihrer Mutter damals "ist sie ja noch so jung" (Überraschung, war sie das bei Schulbeginn denn nicht?), wahrscheinlich waren die Noten für den Übertritt nicht wie gewünscht.
So eine Schulkarriere muss man ja nicht unnötig produzieren.

Natürlich gibt es auch früh Eingeschulte, die das in jeder Hinsicht gut schaffen, und regulär eingeschulte Heulsusen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.