Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Spatz am 02.07.2019, 16:58 Uhr

Kann-Kind

Hallo,

ich mußte schon 2 x diese verdammt schwierige Entscheidung treffen.

Meine Tochter (September) wurde früh eingeschult. Sie kommt jetzt in die 9. Klasse Gymnasium. Sie ist eine der Besten, hat dort einen festen Freundeskreis. Da läuft alles.

Mein Sohn (Juli) wurde erst mit 7 eingeschult. Der Kindergarten hatte auch dazu geraten. Allerdings stelle ich fest, dass immer zur späten Einschulung geraten wird.
Er kommt jetzt in die 2. Klasse und hat sich das ganze 1. Schuljahr schrecklich gelangweilt. Er ist schon viel weiter wie die meisten seiner Klasse und es nervt ihn dann oft beim Spielen, da die anderen Kinder manche Sachen einfach noch nicht können.Die Lehrerin meinte zwar er könne auch zur 3. springen, aber irgendwie traue ich mich das nicht so richtig. Zumal die Klasse dann auch sehr groß ist. Er knüpft auch nur mühsam neue Freundschaften.

Mittlerweile bereue ich es zutiefst ihn nicht früh eingeschult zu haben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.