Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von memory am 02.07.2019, 12:42 Uhr

Kann-Kind

Wir haben durch das Dagengenarbeiten des Kiga und der Schule uns schlussendlich breitschlagen lassen , und dagegen entschieden. Nur soviel....das letzt Kigajahr war absolut sinnlos. Ich hab dann Stunden reduziert und Kind ging von April bis Ende August gar nicht mehr in den Kiga, da er dort so unterfordert und genervt war , da die Gruppe mit 2 Jährigen aufgefüllt wurde, dass er immer lethargischer und reizbarer wurde. Also haben wir viel zuzammen unternommen , so hatte er allerdings wieder rum Gelegenheit, noch mehr " vorzulernen" . In einigen Fächern würde er dann klassenübergreifend unterrichtet . Aber alles im allen , ist mein Kind erst im Gym. aufgeblüht. Die GS war von Anfang an ein " absitzen" der Zeit . Ich würde schauen , wie der Kiga das letzte Jahr gestaltet und wie er die Großen fordert und fördert. Bei uns war da leider gar nix mehr, weil die Kleinen im Vordergrund standen . Hätte ich das gewusst , hätte ich es durchgesetzt. Hinterher ging nicht nur einmal ein.....wenn wir das doch geahnt hätten , durch ,s Lehrerzimmer.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.