kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kirshinka am 23.09.2016, 13:23 Uhr zurück

Re: Zustände in deutschen Massentieezuchtbetrieben

Tja - das ist die Konsequenz wenn man jeden Tag möglichst billiges Fleisch und Fleischprodukte haben möchte!

Die Alternative ist Fleisch vom Metzger des Vertrauens, Wild oder biofleisch.
Das ist teuer - aber das gibt's dann halt einmal die Woche nur.
Und Wurst braucht ohnehin kein Mensch - das Zeug ist eh gesundheitsgefährdend.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht