*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Strudelteigteilchen am 23.09.2016, 10:28 Uhr

Der Staat verdient mit?

Die Agrarindustrie erzielt ihren Gewinn zu wesentlichen Teilen aus Subventionen. Auf die hat der Endverbraucher mit seinem Kaufverhalten keinen Einfluss. Und die werden schlicht und ergreifend nach den falschen Kriterien verteilt.

Diese Tierwohl-Initiative kam ja beim Verbraucher gut an. Discounter-Kunden waren bereit, mehr Geld zu zahlen, um gewisse Standards zu gewährleisten. Aber dann wurde die Sache so verwässert, daß es letztlich auch egal ist, ob das Siegel draufpappt oder nicht. Nur der höhere Preis bleibt. Daß der Verbraucher sich da verarscht fühlt und sich sagt, daß es eh egal ist, ob er teuer oder billig kauft, ist doch kein Wunder.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.