Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Lusiana  am 27.11.2018, 12:54 Uhr

Zeit de: Artikel bzw. Kommentar pro Kaiserschnitt

Ehrlich gesagt, habe ich mir über das Kinderkriegen vorher nie besonders Gedanken gemacht, Kaiserschnitt ist doch genauso ok, man sucht sich das ja nicht explizit aus, selbst wenn es geplant ist, hat man Gründe, ärztliche oder weil man vielleicht Angst hat vor der Urgewalt einer Geburt.
Jedenfalls taten mir die Mütter die per Kaiserschnitt entbunden hatten, beim Rückbildungskurs sehr leid, ich habe kaum noch was von der Geburt gemerkt, während diese Mütter sich kaum bewegen konnten, so schmerzte noch alles drinnen.
Dafür hatte ich bestimmt während der Geburt mehr Schmerzen.
Weniger wert ist albern, auf so eine Diskussion würde ich mich nicht einlassen, man kann höchstens spekulieren, was weniger Schmerzen bereitet oder ob ein nicht ganz so doller, der aber tagelang anhält besser zu verkraften ist als ein Schmerz, der sehr stark ist, dafür aber nur Stunden dauert.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.