Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von SkyWalker81 am 27.11.2018, 15:04 Uhr

Einen Scheiss muss ich.....

Ich gebäre so wie ich das für richtig halte. Und ich hoffe, dass sich Eltern NICHT davon beeinflussen lassen, was die Gesellschaft so als "die Norm" und für gut befindet. Wenn es um ein Kind geht, dann (das unterstelle ich jetzt mal) entscheiden Mutter und Vater nach bestem Wissen und Gewissen.
Ob die Übermutti jetzt das Näschen rümpft und mich als Versager sieht oder mir einreden will, mein Kind würde jetzt dauerkrank und mit psychischen Problemen behaftet sein Leben fristen, weil es nicht durch meine Vagina flutschte ist mir sowas von egal.

Meine Kinder erfreuen sich bester Gesundheit und sind gut drauf. Und ich auch.

Einen Scheiss muss ich rechtfertigen. Und so kann jeder schreiben oder sagen was er will. Und jeder soll doch bitte seine eigenen Entscheidungen treffen dürfen ohne sich das o.k. der Nachbarin holen zu müssen. Wer sich für ein Kind entscheidet ist in meinen Augen Held genug. Egal wie das auf die Welt kam.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.