Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Shanalou am 28.11.2018, 14:56 Uhr

hier der artikel, es sind aber recht drastische bilder drin, also

Danke! Das ist sehr interessant. Mich hat schon lange mal so eine Studie interessiert, aber bisher gab es da ja eher wenig. In Punkto Geburt wird aber eh nicht so sonderlich gut aufgeklärt. Ich kann mich noch an meinen Geburtsvorbereitungskurs erinnern, bei dem gebeten wurde, Erstgebärenden keine schockierenden Geburtserlebnisse zu erzählen, damit sie keine Angst bekommen. Zum Thema Beckenbodenschwäche muss man aber auch sagen, dass hier die medizinische Versorgung nicht sehr gut ist. Ein Rezept für Beckenbodengymnastik zu bekommen, ist fast nicht möglich. Ich gebe selber immer wieder Beckenbodenkurse und bin immer wieder entsetzt darüber, wie viele Frauen Probleme haben, die aber für die Ärzte keine Rolle spielen. Und in vielen Fällen wäre eine individuelle Therapie notwendig, da die Probleme oft sehr vielschichtig sind. In anderer Weise trifft das aber auch auf Frauen mit Kaiserschnitt zu. Auch hier ist die Nachsorge häufig nicht ausreichend. Die Narben sind oft wulstig, gefühllos und neigen zu inneren Verklebungen, die wiederum zu Rückenbeschwerden und ähnlichen Problemen führen können. Jeder Leistenoperierte bekommt eine bessere Nachsorge als eine Frau mit Kaiserschnitt.
Ich bin grundsätzlich für eine natürliche Geburt, denn nur dann hat man eine 30- 40% Chance gänzlich unbelastet aus einer Geburt hervorzugehen. Ein Kaiserschnitt bedeutet immer eine massive Verletzung. Aber ich würde mich in so einigen Situation ohne zu zögern für einen Kaiserschnitt entscheiden, anstatt einer vaginalen Geburt (z.B. tagelange Wehen,etc.)
Eine gute Aufklärung für die verschiedenen Geburtsarten ohne ideologische Brille wäre sehr wünschenswert, findet aber nicht genügend statt.
Naja, vielleicht sollte ich mir doch mal überlegen auch einen Geburtsvorbereitungskurs zu machen (leider finanziell nicht wirklich lohnend).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.