Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Pamo am 26.05.2014, 15:20 Uhr

Nachbarschafts-Zoff

Einen Hund verdreschen geht nie.

Am einfachsten wäre es, wenn du den rückwärtig fehlenden Zaun auf deiner eigenen Seite vervollständigst.

Die Tierarztrechnung muss der Hundebesitzer natürlich begleichen. Hast du Anzeige wegen Sachbeschädigung (deiner Tiere) erstattet? Wenn nicht, wirst du deinen Rechtsanspruch nicht durchsetzen können.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.