Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Babsorella am 09.05.2017, 12:53 Uhr

Hausfrau ohne Augenhöhe-war das wahlentscheidend?????

Wie Du sagst, 2auseinemholz, hätte beim Freigabeprozess jemandem auffallen müssen, was Albig da gesagt hat und welche Konsequenzen eine solche Äußerung haben kann.

Ich frage mich, ob die Bunte als People-Magazin einfach nicht ernst genommen wird. Bei der SPD/Albig wird man gedacht haben, ein paar hübsche Bildchen und ein Interview wird man dem Blättchen geben können. Bei einem Spiegel-Interview hätte sicher ein geschulter Beraterstab das Interview vorbereitet und gegengelesen. Nun hat die Bunte nach Rudolf Scharping mit den Pool-Bildern gemeinsam mit seiner damals neuen Liebe schon den zweiten Politiker zu Fall gebracht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.