Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leewja am 10.05.2017, 14:31 Uhr

Wirklich? ich nicht

es ist ein ausschlaggebend wichtiger Teil unserer Beziehung, uns blendend unterhalten zu können.
Und zwar auch über Kind, garten dun Haushalt (wobei, letzteres eigentlich nur in outsourcinggepsrächen ;)), aber eben auch über alles andere auf dieser Welt.
Würde er NUR über die o.g. Themen sprechen 8wie lange KANN man denn darüber sprechen????), würde ich auch irre.
Wenn ich allerdings mit ihm beschlossen hätte, dass er sich ausschließlich darum kümmert und ich ihn im Wissen geheiratet hätte, dass er nichts sonstiges an geistigen Interessen hat, müsste ich mir schon selber ankreiden, wenn ich ihn dann langweilig fände, das wusste ich ja vorher.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.