Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Antje04 am 09.05.2017, 6:55 Uhr

Hausfrau ohne Augenhöhe-war das wahlentscheidend?????

Wer seine Wahlentscheidung von den ehelichen Problemen des Wahlkandidaten abhängig macht, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.
Hier geht es nicht um"die Hausfrau" im Allgemeinen, sondern um seine Frau im Besonderen. Vielleicht hat sie sich zum Negativen verändert. Und steht in dem Interview irgendwo, dass er sie nicht arbeiten lassen wollte? Dass sie sich geweigert hat?
Im Aktuell wird doch gerne in relativ strengem Ton über Hausfrauen gelästert, die dem Mann auf der Tasche liegen und bei Trennung vor dem Nichts stehen, und in Altersarmut rutschen (reale Gefahren, das bestreite ich nicht).

Im PF wird von Frauen selber immer wieder propagiert, dass Hausfrauen bei Eheproblemen gefälligst arbeiten gehen sollen. Soviel zu seiner ach so empörenden Aussage.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.