Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Petra28 am 10.05.2017, 10:09 Uhr

Es geht gar nicht um Hausfrau oder Berufstätigkeit

Sondern darum, ob man mit einem Partner zufrieden ist, der einen eingeschränkten Themenkreis hat oder eben nicht. Ich finde es grundsätzlich sympathisch, wenn ein Mann sich mit mir über verschiedene Themen austauschen möchte (außerhalb des häuslichen und beruflichen Kreises) - nur öffentlich Nachtreten, im Sinne von "die war nicht auf Augenhöhe" (also langweilig und/oder dumm) ist äußerst unschön. Das hätte er anders formulieren müssen (auch wenn er es vielleicht so empfunden hat).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.